Operation Dart vs Werder Fighters

by Birger Schulz on 27. Mai 2011

Am 26.05.2011 ist die Mannschaft Operation Dart mit den Spielern Benjamin Wilken, Björn Jacobs, Detlef Schröder  und Birger Schulz gegen die Mannschaft Werder Fighters angetreten. Gestartet wurden die Doppelspiele im Litfaß um 20:15 Uhr.

Im ersten Doppel standen Benjamin Wilken und Birger Schulz, Kay Brikul und Jens Marose gegenüber. Das zweite Doppel wurde von Detlef Schröder und Björn Jacobs gegen Niels Mesenbrink und Christian Drolleff (?)bestritten.

Zwei sehr spannende Doppel.

Benjamin und Birger setzen sich nach einer sehr guten Partie mit 2:1 durch. Detlef und Björn mussten sich leider mit 1:2 geschlagen geben.

Birger „erst hatte ich kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu“ Schulz konnte einem hervorragend spielenden Kay nichts entgegenwerfen und ging mit 0:2 geschlagen vom Dartautomat.

Björn Jacobs lieferte sich zeitgleich eine wahre Schlacht mit Christian. Spitzen Niveau und beide Spieler konnten die „Zuschauer“ gut unterhalten. Nach drei spannenden und hochklassigen Sätzen hieß der Gewinner: Björn Jacobs.

Benjamin Wilken bekam es mit Jens zu tun, konnte an seiner sehr starken Leistung im Doppel anknüpfen und schickte Jens mit 2:0 vom Board.

Detlef und Niels klingelten sich auf ihrem Dartautomaten in einen richtigen „Rausch“. Doch Detlef war immer um eine Dartspitze voraus und konnte Niels mit 2:0 besiegen.

Im anschließenden Spiel, Birger gegen Jens siegte Jens glatt mit 2:0.

Björn kämpfte gegen Niels und auch hier schenkten die beiden Dartspieler sich nichts. Diesmal setze sich Niels mit 2.1 durch.

Benjamin und Kay trennten sich mit einem 0:2 nach einem ebenfalls glänzendem Duell.

Detlef bekam es nun mit dem ein wenig schwächelnden Christian zu tun und konnte zügig zum 2:0 checken.

Birger wurde von Niels mit 0:2 besiegt.

Björn und Jens hauten sich die Punkte um die Ohren und leider setzte sich Jens mit 2:1 durch nachdem Ernie seinen Checker nicht treffen konnte.

Benjamin erspielte gegen Christian ein 2:1

Detlef bekam es nun mit Kay zu tun. Wie gewohnt spielten sich beide mit hohen Scores runter doch diesmal konnte Kay sich durchsetzen und gewann 2.1 gegen Detlef.

Birger bestritt nun sein letztes Spiel für diesen Abend und wurde von Christian mit 0:2 besiegt.

Björn musste in seinem Spiel gegen Kay ran und konnte seine Siegesserie nicht brechen. Es war ein spannendes Spiel das Kay für sich mit 2:1 entscheiden konnte.

Die letzten beiden Spiele konnten von Benjamin und Detlef gewonnen werden.

Operation Dart verliert gegen Werder Fighters mit 8:10 Spielen und 20:24 Spielen.

Ein sehr hochklassiges Spiel, gute Atmosphäre (wenn man Birgers Laune nach seinen Spielen ignoriert). Ich freue mich auf das Rückspiel.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: