Operation Dart vs Bikini Bottom

by Birger Schulz on 21. Oktober 2011

Am 4. Spieltag der Weser-Ems-Liga wurde Spiel Nummer 15 zwischen den Mannschaften Operation Dart und Bikini Bottom ausgetragen. Nach einer leichten Verzögerung seitens der Bikinis konnten wir endlich um 20:01 Uhr mit dem Spiel beginnen. Benjamin Wilken, Björn Jacobs, Birger Schulz und Detlef Schröder sahen sich den Spielern Carsten Feye, Andreas Remmers, Jürgen Marquardt und Dennis Schürkamp gegenüber. Auf der Auswechselbank haben Platz genommen Michael Düker auf der einen Seite und Thomas Schauer auf der Anderen.

Im ersten Doppel spielten Benjamin Wilken und Birger Schulz gegen Carsten Feye und Andreas Remmers. Nachdem Benjamin Wilken das Schnick, Schnack, Schnuck erstmals gegen Birger gewinnen konnte, fing er die Partie an. Birger brannte ein wahres feuerwerk ab, war jedoch nicht in der Lage das Spiel auszuchecken und musste in beiden Sätzen auf Benjamin Wilken warten. Dieser, „unten“ angekommen, nutzte seine Checkchancen und holte somit den ersten Punkt für Operation Dart.

Im zweiten Doppel spielten Björn Jacobs und Detlef Schröder gegen Jürgen Marquardt und Dennis Schürkamp. Ergebnis 2:0 für Operation Dart.

In seinem ersten Einzel, konnte Birger an seine starke Leistung anknüpfen und bimmelte Carsten davon. Das Checkspiel war eher traurig dennoch setzte Birger sich glatt mit 2:0 durch.

Björn „Ernie“ Jacobs spielte gegen Jürgen Marquardt. Nach einem kurzen und knappen kampf zwischen den beiden, endete das Spiel 2:1 für Ernie.

Detlef Schröder bekam es mit Dennis Schürkamp zu tun. Nach einigen Startschwierigkeiten, konnte Detlef sich rankämpfen und checkte das Spiel vor Dennis aus. Der zweite Satz wurde dann souveräner von Detlef angegangen und er gewann klar mit 2:0.

Benjamin Wilken hatte arge Probleme mit Andreas Remmers und musste sich nach einem schnellen Spiel mit 0:2 geschlagen geben.

Den Kampf der Kapitäne konnte Birger für sich entscheiden, er siegte 2:1.

Ernie und Dennis trennten sich 2:0.

Benjamin Wilken verlor gegen Carsten Feye 0:2.

Detlef setzte sich in einem sehr guten Dartspiel gegen Jürgen Marquardt durch. Am Ende zeigten beide Spieler „Nerven“ und vergaben einige Checkmöglichkeiten bevor Detlef den Sack dann zumachen konnte.

Zwischenstand Operation Dart vs Bikini Bottom 8:2.

Ernie bekam es mit Andreas zu tun. Beide Spieler schenkten sich nichts und spielten über drei Sätze. Andreas setzte sich mit 2:1 durch.

Birger und Dennis trennten sich 2:0.

Benjamin und Jürgen spielten 1:2.

Detlef gewann gegen Carsten 2:0.

Im Spiel Jürgen Marquardt gegen Birger Schulz ging es leider nicht so hoch her. Jürgen behielt immer eine Nasenlänge Vorsprung und setzte sich verdient mit 1:2 durch.

Benjamin konnte seinen ersten Sieg des Abends gegen Dennis verbuchen. Die beiden spielten 2:0.

Ernie spielte gegen Carsten 1:2.

Detlef gewann gegen Andreas glücklich 2:1.

Operation Dart gewinnt gegen Bikini Bottom mit 12:6 Spielen und 28:16 Sätzen.

Ernie konnte an diesem Abend einen 180er verbuchen und Birger gelang es sogar zweimal.

Vielen Dank an die Bikinis die so zahlreich erschienen sind. Es war ein entspannter Abend.

Viel konnte ich nicht zu den Spielen schreiben, weil die teilweise einfach zu schnell vorbei waren.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: